AGB (online-Seminar)

1. Vertragsgegenstand
Die nachstehend aufgeführten Bedingungen gelten für alle von Peter M.Wiblishauser durchgeführten online-Seminare, die über http://peter-wiblishauser.de gebucht werden. Mit online-Seminaren sind Seminare über das Internet gemeint, die sich grundsätzlich an mehrere Teilnehmer wenden.

2. Vertragsabschluss
Die Buchung eines Seminars kann schriftlich, per e-mail, telefonisch oder über die Internetseite erfolgen. Ein Vertragsabschluss kommt erst mit schriftlicher Bestätigung durch Peter M. Wiblishauser oder Mitarbeiter zustande. Der Vertragsabschluss erfolgt mit:

Peter M. Wiblishauser
Diplom-Psychologe
Waldluststr. 1
85540 Haar

3. Widerrufsrecht
Als Verbraucher im Sinne des § 13 BGB steht Ihnen ein Widerrufsrecht gemäß § 312d BGB und § 355 BGB zu. Sie können Ihre Vertragserklärung bis 14 Tage vor dem vereinbarten Termin ohne Angabe von Gründen in Textform widerrufen.

Die Frist beginnt mit Zugang unserer Buchungsbestätigung mit Widerrufsbelehrung beim Teilnehmer.

Der Widerruf ist zu richten an:

Peter M. Wiblishauser
Diplom-Psychologe
Waldluststr. 1
85540 Haar

eMail: pmw@peter-wiblishauser.de

Das Widerrufsrecht erlischt bei einer Dienstleistung, wenn der Unternehmer mit der Ausführung der Dienstleistung mit ausdrücklicher Zustimmung des Verbrauchers begonnen hat oder der Verbraucher diese selbst veranlasst hat.

Wenn Sie Unternehmer im Sinne des § 14 Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) sind und bei Abschluss des Vertrags in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen Tätigkeit handeln, besteht das Widerrufsrecht nicht.

4. Rücktritt durch den Teilnehmer
Termine können bis zu 14 Tage vorher kostenlos storniert werden.

Seminare, die nicht rechtzeitig storniert oder nicht eingehalten werden, sind zu bezahlen. Das Honorar wird dann nicht erstattet.

5. Rücktritt durch den Dienstleister
Sollten Termine von Peter Wiblishauser nicht eingehalten werden, so kann ein Ersatztermin oder eine Rückerstattung vereinbart werden. Weitergehende Ansprüche sind außer bei Vorliegen von grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz ausgeschlossen.

6. Zahlungsbedingungen und Preise
Online-Seminare sind im Voraus zu bezahlen.

7. Datenschutz
Ihre personenbezogenen Daten (Anrede, Vorname, Name, Firmenname, Rechnungsanschrift, e-mail- Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung, Kreditkartennummer etc.) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts erhoben, verarbeitet und genutzt. Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung oder ohne gesetzliche Grundlage werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an außerhalb der Vertragsabwicklung stehende Dritte weitergegeben und grundsätzlich vertraulich behandelt.

8. Schlussbestimmungen
Diese Bedingungen enthalten sämtliche Rechte und Pflichten der Vertragsparteien. Sofern der Kunde Kaufmann ist oder keinen Wohnsitz innerhalb der Europäischen Union hat, ist der Geschäftssitz von Peter M. Wiblishauser alleiniger Gerichtsstand für alle Streitigkeiten zwischen den Vertragsparteien, auch für Wechsel- und Scheckklagen.
Es gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss der Vorschriften des UN-Kaufrechts. Im Verkehr mit Endverbrauchern innerhalb der Europäischen Union kann auch das Recht am Wohnsitz des Endverbrauchers anwendbar sein, sofern es sich um zwingend verbraucherrechtliche Bestimmungen handelt. Sollte eine dieser Bestimmungen unwirksam sein, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

Stand 18.04.2014